Giuliani pop

1979 ist die erste Ausgabe der Zeitschrift Gitarre & Laute erschienen – danach sechs pro Jahr, jeweils im Januar, März, Mai, Juli, September und November. Im folgenden sind die Inhalte der jeweiligen Hefte gelistet. Verschiedene Ausgaben sind antiquarisch verfügbar, PDF-Daten aller Ausgaben befinden sich in Arbeit und werden bald erhältlich sein.

1983 1Reinhard Pietsch, ich fand eine alte Gitarre und habe mich sofort in sie verliebt ... Interview mit Alexandre Lagoya (6-15)
Wolfgang Dix, Didaktik im Spannungsfeld der Inhalte (17-18)
N.N., Erlanger Lautenbaukurs 1982 (19-20)
N.N., Wiesbadener Woche der klassischen Gitarre (21)
Ulf Müller, Stephen Dodgson in Münster (30)
Michael Teuchert, Stage International de Guitare (30-31)
Mary Criswick, Brief aus Frankreich (31)
Andrés Segovia zum 90. Geburtstag (80-81)
Alexander Schmitz, Die Gitarre im Jazz. Ergänzende Überlegungen zu J. E. Behrends Artikel (82-84)
John W. Duarte, Hat die Laute eine Zukunft? (87-90)
Plattenbesprechungen: Eliot Fisk plays Scarlatti u.a., G&L 8201 [Otmar Süßbauer], Richard Jackman, Guitar, Autogram & Folk Records [Manfred Joh. Böhlen], Die größten Gitarristen unserer Zeit: Bream, Williams, Segovia, Yepes, Behrend, RCA [Manfred Joh. Böhlen], Horst Klee, Die Spanische Gitarre, Solist-Schallplatten [Hanns Martin Schädlich], Jürgen Schöllmann, Classical Guitar, UBM [Wolfgang Lempfrid], Göran Söllscher: Bach, Sor, Deutsche Grammophon 2535011 [Hanns Martin Schädlich], Daniel Benkö, Romantische Ungarische Gitarrenmusik, Telefunken [Johannes Jansen], Michel Dintrich, Les Immortels Classiques de la guitare [Peter Päffgen], Galante Musik für Flöte und Gitarre, Paul Meisen und Reinbert Evers, MDG [Manfred Joh. Böhlen], Leif Ramlov Svendsen, Blockflöte, Maria Kämmerling, Barockgitarre, PAULA 7 [Gregor Chanteaux], Originalmusik für Flöte und Gitarre, Hans-Jürgen Pincus und Sonja Prunnbauer, HEXAGON [Manfred Joh. Böhlen], Musik für Flöte und Gitarre, Frank Nagel und Walter Feybli, DKK [Manfred Joh. Böhlen],

1983 2

Peter Päffgen, Der Mut zur Leistung muss sein, Interview mit Dieter Kreidler (99-104)
Jörg Sommermeyer, Anton Stingl 75 Jahre (106-109)
A. Urgatz, Martinique "carrefour mondial de la guitare" (111-112)
Ekkehard Schmoll, Festkonzert zum 100. Geburtstag von Hermann Hauser (112-113)
Gerald Jurdzinski, Ein Weg, Bluesgitarre zu lernen (129-132)
Hans Wilhelm Kaufmann, Von Pablo, Dr. Jazz und anderen (133-134)
Wolf Moser, Andrés Segovia *17.3.1893 (135)
Giampiero de Giorgi und José Ramirez, Über Gitarrenbau (136-140)
Konrad Junghänel, Hat die Laute eine Zukunft? Antwort auf den Beitrag von John W. Duarte in Gitarre & Laute 1/1983 (143)
Peter Päffgen, Messe der Individualisten. Musikmesse 1983 (144-145)
Marc Seiffge, Kurzinterview mit Joaquín Rodrigo (147)
Paul Beier, Die Anschlagshaltung der rechten Hand an der Renaissance-Laute (148-156)
Notenbesprechungen: Edward Collard, Complete Works for the Lute hrsg. v. John W. Duarte, UE Australia 29160 [Manfred Joh. Böhlen], Francesco da Milano, Duo per due chitarre hrsg. v. Daniel Benkö, Editio Musica Budapest, 12236 [Manfred Joh. Böhlen], Vincenzo Galilei, Libro d'intavolatura hrsg. v. Meinolf Fritzen, Ricordi Sy. 2329 [Manfred Joh. Böhlen], Adrian LeRoy, Fantasien und Tänze hrsg. v. Jesús Ortega, Editio Musica Budapest 12274 [Manfred Joh. Böhlen], Simon Gintzler, Sechs Ricercari, Marco D'Aquila, Zwölf Ricercari, Stefan Lundgren (Hrsg.), Englische Duette, alle: Edition Lundgren [alle: Eckard Bamberger], Neuerdscheinungen bei Zimmermann, Schott, Presser, Edition Musica Budapest [alle: Johannes Jansen]

1983 3Manfred Dahmer, Wir müssen lernen zu differenzieren, Interview mit Alvaro Pierri (169-172)
Frederick Cook, Die Jacquemart-André-Vihuela: Ungeklärte Fragen (177-182)
Jörg Sommermeyer, G&L-Portrait: Sonja Prunnbauer (185-187)
Karl Ludwig Nicol, Von der Renasissance zur Moderne: Die Freiburger Gitarren- und Lautentage (189-190)
Hetmar Vilbert, Meisterkurs mit Andres Batista (190-191)
Reiner Weiland, Fluchtwege aus dem Elfenbeinturm: Gitarrenseminar in Remscheid (133-134)
Thomas Kannmacher, Warum sagen wir Gitarre und meinen Konzertgitarre? (209-211)
Klaus Schindler, Silvius Leopold Weiss' Fantasie c-Moll. Drei Ausgaben im Vergleich (213-218)
G&L-Edition: Silvius Leopold Weiss, Fantasie. Aus der Tabulatur übertragen und für Gitarre eingerichtet von Klaus Schindler (216-217)
Reinhard Pietsch, Prendi la mia chitarra ... Gitarre und Mandoline in der Oper des 18. und 19. Jahrhunderts (Teil 1) (218-225)
Ekard Lind, Das Profilgriffbrett (226-227)
Notenbesprechungen: Douglas Alton Smith (Hrsg.), 30 Leichte Stücke für Renaissance-Laute, Tree-Edition [Eckard Bamberger], Johann Sebastian Bach, Suite A-Dur für Gitarre (2. Cellosuite) hrsg. v. Werner Kämmerling, Tonger 2003 PJT [Johannes Jansen], Adalbert Quadt (Hrsg.), Gitarrenmusik des 16.-18. Jahrhunderts, Bärenreiter BA 7996 [Manfred Joh. Böhlen], Albert Reyermann, The TREE Lute Duet Booke, TREE [Eckard Bamberger], Sixtus Kargel, 12 ausgewählte Stücke hrsg. v. Wolfgang Lendle, Ricordi Sy. 2328 [Peter Päffgen], Günther Mittergradnegger, Canti Carinthiae, Schott GA 465 [Johannes Jansen]
Plattenbesprechungen: Susanne Mebes SATURN YA 8202 [Gregor Chanteaux], Gérard Rebours/Francis Cadour, un Voyage musical, S.E.L. 300203 und Philippe Lemaigre/Guy Lukowski, Carulli: Pièces por deux guitares, EMI 2 C 069-19069 [Johannes Jansen], Portrait of John Williams CBS Masterwork 37791 [Gregor Chanteaux], Mauro Giuliani, Gitarrenkonzert A-Dur op. 30 ua.a, PHILIPS 6514296 und PHILIPS 6514295 und Fernando Sor, Sonaten op. 22 und 25, PHILIPS 9500586, alle: Pepe Romero (mit Joaquín Rodrigo, Concierto Madrigal für zwei Gitarre und Orchester, Angel Romero), Academy of St. Martin-in-the-Fields, Ltg. Neville Marriner [Manfred Joh. Böhlen], Toto Blanke, Somwhere in Time, ALISO RECORDS LC 7951 und Toto Blanke/Rudolf Dasek, Duets for Acoustic Guitar, ALISO RECORDS 1011 [Günther Huesmann], Alvaro Pierri, Gitarre, BLUE ANGEL RECORDS 29002 [Peter Päffgen]

 

1983 4Reinhard Pietsch, Komposition und Improvisation s9ind Zwillingsschwestern, Interview mit Baden Powell (239-245)
Matanya Ophee, Die Entstehung der "modernen" Gitarrennotation in neuem Licht (247-253)
N.N., G&L-Portrait: Trio Richoly (255)
Mary Criswick, Lettre de la France (257)
Reinhard Pietsch, Prendi la mia chitarra ... Gitarre und Mandoline in der Oper des 18. und 19. Jahrhunderts (Teil 2) (266-275)
Wolf Moser, Vihuela, Gitarre, Weihgeschenk (276-278)
Peter Päffgen, Ach Elslein, liebes Elslein mein. Gitarrenmusikausgaben, Ein Leitfaden, Teil 1 (279-285)
Joseph Zuth, Ein neuzeitlicher Lautenist (286)
Notenbesprechungen: Kristian Gerwig, Lautenschule, Selbstverlag [Eckard Bamberger], Henry Purcell, Stücke für Gitarre hrsg. v. Gergely Sárközy, Editio Musica Budapest [Manfred Joh. Böhlen], Valentin Bakfark, OPERA OMNIA, Editio Musica Budapest [Manfred Joh. Böhlen], Johann Sebastian Bach, Suite in mi maggiore BWV 1006a, hrsg. v. Oscar Ghiglia, Zerboni 8451 [Manfred Joh. Böhlen], Symon Wynberg (Hrsg.), The Guitar Works of Napoleon Coste Vol. I-IX, Heidelberg, Chanterelle [Johannes Jansen], Domenico Scarlatti, Sechs Sonaten, für Gitarre bearbeitet von Rolf Meyer-Thibaut, Preissler 70208 [Manfred Joh. Böhlen]
Bücherbesprechungen: Clemens Kühn, Gehörbildung, dtv-Bärenreiter [Hans-Elmar Bach]
Plattenbesprechungen: M. Ponce, 20 Variationen und Fuge über Folia de Espana u.a., Aldo Minella, DISCHI RICORDI OCL 16245 [Gregor Chanteaux], Luigi Boccherini, Quintette für Streichquartett und Gitarre, Eder-Quartett, Daniel Benkö, Gitarre, TELEFUNKEN 6.42867 [Gregor Chanteaux], Jan Wolf, Contemporary Music for Guitar. CRCI 180630 [Manfread Joh. Böhlen], Erik Satie, Gnossiennes 1-4, Pierre Laniau, 10-saitige Gitarre, EMI 2C 069-73127 [Michael Struck], Günter Möll/Martin Müller, Like a Bird in the Wing, STOCKFISCH 100.000 [Günther Huesmann], Ulli Bögershausen, Im Zielicht, MUSIKKISTE 63-6-727 [Günther Huesmann]

 
 

1983 5Soledad Alameda, Ich hatte niemals diesen Hang zum Skandalösen, Interview mit Andrés Segovia (286-293)
Wolf Moser, Bermudo, Espinel und der Streit um die Erfindung der fünften Saite der Gitarre (294-297)
Klaus Dahmer, Lautenkurs in Ried/Zillertal 23.-28. Mai 1983 (299-300)
Alice Artzt, Rotlich! Aufnahme läuft! (300-301)
G&L-Edition: C. Köpernick, Menschen und Zigarren, Scherzhaftes Gedicht für eine Singstimme mit Pianoforte oder Guitarre (Faksimile) (317-319)
Josef Zuth, Die alte Gitarre (321)
Joachim Domning, Der Lautenist Adam Falckenhagen (322-328)
G&L-Edition: Adam Falckenhagen, Entrée aus der Partie I op. II in Faksimile und in Übertragung für Gitarre von Joachim Domning (326-327)
Sammlung historischer Quellen: Fernando Ferandiere, ARTE DE TOCAR LA GUITARRA ESPANOLA, Teil 1, übersetzt und herausgegeben von Wolf Moser (331-332)
Reinhard Pietsch, Prendi la mia chitarra ... Gitarre und Mandoline in der Oper des 18. und 19. Jahrhunderts (Teil 3) (334-347)
G&L-Edition: Luigi Legnani: Variazioni per la Chitarra sopra la Marcia favorita dell'Opera "La Donna del Lago", di Rossini (Faksimile) (349-355)
Peter Päffgen, Ach Elslein, liebes Elslein mein. Gitarrenmusikausgaben, Ein Leitfaden, Teil 2 (356-360)
Notenbesprechungen: Simon Wynberg, The Guitar Works of Anpoleon Coste Bde. VIII und IX, Heidelberg, Chanterelle [Johannes Jansen]
Bücherbesprechungen: Corazón Otero, Manuel M. Ponce and the Guitar, Musical New Services [GRegor Chanteaux]
Plattenbesprechungen: Michael Tröster spielt Werke von Moreno Torroba, Walton Giuliani, MARUS 9422 [Manfred Joh. Böhlen]

 
     

1983 6Peter Päffgen, Wenn man das Handwerk beherrscht, kann man sich alles leisten, Interview mit Siegfried Behrend (371-436)
Douglas Alton Smith, Die Lauten- und Gambentabulaturen von Schloss Ebenthat (378-386)
Wolf Moser, Das verpasste Repertoire (388-395)
Joseph Zuth, Aufgaben der neuzeitigen Gitarristik (397)
Renate Meyer, Internationales Seminar in Hof (Saale) (399)
Alice Artzt, Applaus! (400-401)
Ida Gille, Noch einmal: Ein Leben für die Gitarre: Zum hundertsten Geburtstag von Baldomero Zapater (404-405)
Ulrich Alberts, Zehn Jahre Musikfestival im Altmühltal (406-407)
Kurt Schnabel, II. Curso Internacional de Guitarra Flamenca (407)
Hermann Conen, Shakespeare lesen - Henze hören: Ein Abend mit Hans Werner Henzes zwei Sonaten "Royal Winter Music" für Gitarre, Teil 1 (416-423)
Sammlung historischer Quellen: Fernando Ferandiere, ARTE DE TOCAR LA GUITARRA ESPANOLA, Teil 2, übersetzt und herausgegeben von Wolf Moser (524-427)
G&L-Edition: Mauro Giuliani: VI Variations pour la Guitare sur les folies d'Espagne op. 45 (Faksimile) (429-433)
Dietrich Schulz-Köhn, DJANGO (439-444)
Plattenbesprechungen: Great Guitars: At Charlies, Georgetown: Charlie Byrd, Herb Ellis, Barney Kessel, CONCORD RECORDS CJ-209 [Günther Huesmann], Joe Pass, Virtuoso 4. Lush, PABLO RECORDS 2640-102 [Günther Huesmann], Hans Werner Henze, Royal Winter Music, Leif Christensen, Gitarre (Ersteinspielung des kompletten Zyklus), PAULA 25 [Peter Päffgen]