Giuliani pop

 

Heft 1Themenschwerpunkt Reginald Smith Brindle, Gastherausgeber: Wolf Moser
Wolf Moser, Warum Reginald Smith Brindle? (9)
Wolf Moser, Ich habe die Gitarre benutzt, um meine eigene musikalische Sprache zu vereinfachen ... Interview mit Reginal Smith Brindle (10-16)
Reginald Smith Brindle, Meisterklasse, Teil 2 (18-20)
Hans Heimler, Aspekte der Kompositionstechnik von Reginald Smith Brindle (23-27)
Reginald Smith Brindle, Variationen und Zwischenspiele: Fünfzig Jahre mit der Gitarre (29-45)
G&L-EDITION: Reginald Smith Brindle, Suite in Three Movements aus "Guitarcosmos" (36-43)
Lance Bosman, Smith Brindles Gitarrenmusik (47-54)
N.N., Noten nach Noten (Ultrakurz-Besprechungen von Neuerscheinungen) (56-62)

Heft 2Peter Päffgen, Die Rolle muss irgendwann akzeptiert werden ... Interview mit Gerd Michael Dausend (8-12)
Matanya Ophee, Romantische Gitarrenmusik: Kritische Anmerkungen, Teil 3 (15-20)
Gerd Michael Dausend, Frank Martin: Quatre Pièces Brèves und andere Werke mit Gitarre (22-26)
Jürgen Bieler, Lautenlieder von John Dowland - Formen und Fassungen (29-34)
G&L-EDITION: Moshe Levy, Fantasia über ein russisches Lied von I. Dunajewsky (36-40)
Peter Päffgen, ... zum Beispiel Eduardo Fernández ... (42-43)
Erik Stenstadvold, Mauro Giuliani und der Daumen der linken Hand (44-50)
Dirk Zdebel, Bach und ich ... Leben und Werk des brasilianischen Komponisten Heitor Villa-Lobos, Teil 3 (51-55)
Erich Wendelin, Geburtstagsfeier ... Joaquín Rodrigo in Mainz (56-57)
Peter Päffgen, Gut aufgelegt: Neue Schallplatten (58-59)
Friedrich Gersmann, Hommecage a John Age (60-61)
Plattenbesprechungen: Christopher Parkening, Simple Gifts, EMI DS 37355; A Bach-Celebration, Music from Bach Cantatas arranged for solo guitar and chamber orchestra, EMI DS 2702171; Eliot Fisk, Dowland, Philips, Howett, Holborne, Britten, Beaser, Paganini, EMI 2702171; Les Grandes Succès Classiques de la guitare, Alfred Erick Street, ARION ARN 35788.

Heft 3Themenschwerpunkt: Transkriptionen. Gastherausgeber: Wolf Moser
Wolf Moser, Über Transkriptionen/Vorwort (7)
Wolf Moser, Wenn ich eine gute Musik sehe, schreibe ich sie für mich um. Interview mit José de Azpiazu (8-16)
G&L-EDITION: Johann Sebastian Bach, Jesu, meine Freude, pour guitare par José de Azpiazu (12-13)
Wolf Moser, Das Repertoire aus zweiter Hand. Die Geschichte der Übertragung und ihrer Aufgaben (19-26)
Lucie Fehr, Schilder einer Baustelle ... Ketzerisches zu Transkriptionen (29-30)
Wolfgang Dix, Transkriptionen - eine Bereicherung? (31-33)
Peter Päffgen, Symphonische Klaviermusik ... Franz Liszts Transkriptionen der Beethoven-Symphonien neu auf Schallplatte (35-36)
Jörg Jewanski und Nils Grosch, Für Geselligkeit war gesorgt: Zwei Kurse (37-39)
Wolf Moser, Bach und Albéniz, Unser Umgang mit Transkriptionen (40-43)
Reginald Smith Brindle, Meisterklasse, Teil 3 (45-48)
Wolfgang Lendle, Gitarristen klauen: Gedanken zur Transkriptionsproblematik (49-52)
Peter Päffgen, zum Beispiel Luis Rodriguez (53)
G&L-EDITIION, Luis Rodriguez: El Penitente (54)
Ulrich Alberts, Jana Obrova in memoriam (1930-1987)
Thomas Petzold, Locker vom Hocker ... eine neue Gitarrenschule (58)
N.N., Notennotizen ... Ultrakurz-Besprechungen von neu erschienenen Noten (65)

Heft 4Friedrich Gersmann, Heute habe ich zum ersten Mal wirklich die Gitarre gehört ... Gespräch mit Roberto Aussel am 27. Februar 1087 (8-15)
Marc Van de Cruys, Der Paganini der Gitarre: Marco Aurelio Zani de Ferranti (17-25)
G&L-EDITION, Marco aurelio Zani de Ferranti, Ronde des Fées Capriccetto op. 2 (Faksimile) (19-25)
Hans Jürgen Keller, Werkanalyse und Interpretation, Rezension des Buches "Werkanalyse und Interpretatioln auf der Gitarre" von Johannes Klier bei Heinrichshofen (12-13)
Wolf Moser, Ich habe zum ersten Mal einen vollständigen Gitarristen gehört ... Tage mit Neuer Musik in Springiersbach (31-35)
Marc Van de Cruys, Der Paganini der Gitarre: Marco Aurelio Zani de Ferranti , Teil 2 (37-39)
Ruggero Chiesa, Die Werke für Gitarre solo von Niccolò Paganini (41-51)
Matanya Ophee, Romantische Gitarrenmusik: Kritische Anmerkungen, Teil 4 (53-57)
Thomas Petzold, Rock around the clock ... Besprechung der Rockgitarren-Schule von Andreas Scheinhütte (58)
Peter Päffgen, Segoviana, Besprechung zweier Bücher von Graham Wade, 1, Maestro Segovia: Personal Impressions and Anecdotes of the great Guitarist, London 1986 und 2. Segovia: A Celebration of the Man and his Music, London 1983 (59)
Friedrich Gersmann, ARS MUSICA: Neue Gitarrenmusik in neuen Ausgaben: Marc Andes, Suite Folklore, PETERS 8559; Hartmut Karrasch, Stimmungen, Alleinvertrieb; Christoph Kirschbaum, 1. Melodie und Baß, 2. Bossa Nova, Hubertus Nogatz, Acht zeitgenössische Stücke, alle: KUJATH & NOGATZ; Norbert Grünhagen, Suite für Gitarre, KUJATH & NOGATZ; Fernando Peyrot, Préludes pour Guitare, HUG/ZÜRICH; Peter Wettstein, Skizzen für Gitarre solo, HUG/ZÜRICH
Peter Päffgen, 2x2x6: Besprechungen von Albéniz-Guitar-Duo (Thomas Kirchhoff & Burkhard Wolk) interprète Vivaldi, Telemann, Franck, Granados, de Falla, FSM 68706; Gitarrenduo Fuchs/Strobel spielt Werke von Coste, Albéniz, Castelnuovo-Tedesco und Ruiz-Pipó, EIGENPRODUKTION (62)
Thomas Petzold, Bossa, Samba und Latin-Jazz für Anfänger (65)

Heft 5Wolf Moser, Eine Partitur gibt niemals das wieder, was ein Komponist haben will, Interview mit Antonio Ruíz-Pipó (8-15)
Wolf Steinröder, Das Harmonie-System der Jazz-Gitarre: Die Leersaitenakkorde der Stimmlagen, Basisgruppe "Dur" (17-18)
Wolf Moser, Aranjuez und die Folgen: Leben und Werk des Komponisten Joaquín Rodrigo (21-26)
Peter Päffgen, Die Wiege des Instrumentenbaus ... Bericht über einen Besuch in der DDR (29-36)
Matanya Ophee, Who is afraid of Kazuhito Yamashita? Guitar '87 in Toronto (41-43)
Friedrich Gersmann, Verweile doch, su bist so schön (45-48)
Marc Van de Cruys, Der Paganini der Gitarre: Marco Aurelio Zani de Ferranti, Teil 3 (49-52)
Friedrich Gersmann, ARS VIVA: Neue Gitarrenmusik in neuen Ausgaben: Astor Piazzolla, Histoire du Tango, Raúl Maldonado, Suite Santa Fé und Cacho Tirao, Deux Airs d'Amerique du Sud, José Luis Campana, Nexus, Jana Obrovska, Quatre Images du Japon, Pedro Palacio, Roman - B, Bob Wander, Condena Polifonica II, alle HENRY LEMOINE; Janos Tamas, Im Verborgenen, HUG/ZÜRICH (53-54)
Mike Eulner, Stimmungsbericht: Elektronische Stimmgeräte im Unterricht (57-59)
N.N., Pfingsten in Dinkelsbühel (63)

Heft 6Themenheft Laute und Lautenspiel
Peter Päffgen, Ich bin ein Dilettant ... Interview mit Josef Klima, Maria Enzersdorf im Sptember 1987 (7-12)
Kenneth Sparr, Die Kunst von Silvius Leopold Weiss im Spiegel der zeitgenössischen Literatur (15-17)
Lothar Hoffmann-Erbrecht, Der Lautenist Silvius Leopold Weiss und Johann Sebastian Bach (19-23)
Peter Päffgen, Zwenty Lutes? Jakob Lindberg mit Spezialitäten: English Lute Duets, Jakob Lindberg/Paul O'Dette, BIS-CD 267; Jakob Lindberg, Lute Music from Scotland and France, BIS-CD 201; Jakob Lindberg, Virtuoso Lute-Music from Italy and England, BIS-CD 211; Jakob Lindberg, Robert Meunier, Nigel North, Paul O'Dette, Three, Four and Twenty Lutes, BIS-CD 341 (29-36)
Josef Klima, Zur Renaissance der Barocklaute (27-31)
Peter Päffgen, Fisk und Barrueco, zwei Superstars bei EMI (Plattenbesprechungen): Eliot Fisk, Lateinamerikanische Gitarrenmusik, EMI CD 7 47760 2; Manuel Barrueco, EMI LP 749 2281, CD 749 2282; Manuel de Falla, The Three Cornered Hat, El Amor Brujo, Orchestre Symphonique de Montréal, DECCA 410 008-2. (45-48)
Peter Päffgen, ... ein fortschrittsbesessener Kämpfergeist ... Johann Mattheson ./. Laute (35-39)
Peter Päffgen, Gut aufgelegt: Neue Schallplatten: Konrad Ragossnig, Tipico Brasileiro, Werke von Villa-Lobos, Vogel, Zehm, Mittergradnegger, WERGO 60-105-50; Francisco Tárrega Werke, Narciso Yepes, DEUTSCHE GRAMMOPHON 410 655-2; Joaquín Rodrigo, Werke für Gitarre, Narciso Yepes, DEUTSCHE GRAMMOPHON 419 620-2; Concierto de Aranjuez mit Julian Bream (RCA 86525), Alexandre Lagoya (PHILIPS 420 714-2), John Williams (CBS 52542) und Carlos Bonell (TELDEC 400054-2); Die zwei Gitarren, DAMINUS; Albéniz-Guitar-Duo, Classiques Italiennes, FSM 68707 (40-62)
Friedrich Gersmann, ARS VIVA: Neue Gitarrenmusik in neuen Ausgaben: Philippe Drogoz, Voyage pour une guitare, EDITIONS MUSICALES TRANSATLANTIQUES; Natalio Galán, Sonata Breve, EDITIONS ORPHEE; Hermann Reuter, Fantasiestücke aus op. 28, SCHOTT; Michael Buchrainer, Fünf Studien, UNIVERSAL EDITION; Gustavo Becerra-Schmidt, III. Sonata para Guitarra sola, SCHOTT (42-43)
Gerd Michael Dausend, Eine sehr sympathische Produktion: Debut-Platte von Thomas Schäffer (44)
Matanya Ophee, PS: Erwiderung auf einen Leserbrief [auf Romantische Gitarrenmusik] (48)
Mary Criswick, Paris 1887: Zum 29. Mal Internationaler Wettbewerb (52-53)
Peter Päffgen, Lautenmusik vor 1500 (58-61)