Giuliani pop

Raffaele Calace CD
Raffaele Calace: Opera completa per mandolino e chitarra | Duo Zigiotti Merlante (Sergio Zigiotti, Mandoline & Fabiano Merlante, Gitarre) | Aufgenommen im Mai 2003, erschienen 2015 | TACTUS 860301, Vertrieb: NAXOS | Kaufen bei Amazon?

Raffaele Calace (1863–1934) war Musiker und er war Neapolitaner. Sein Vater, der Instrumentenbauer Antonio Calace (1828–1876), hinterließ seinen Söhnen Nicola (1859–1924)

und Raffaele seine florierende Werkstatt, die sie nach seinem Tod auch weiterführten, bis Nicola 1901 ausstieg und in die USA auswanderte.

Raffaele machte weiter und kreierte einen neuen, größer mensurierten Mandolinentypus, der als klassische Konzertmandoline bekannt werden sollte. Außerdem führte er seine Karriere als konzertierender Mandolinist und als Komponist weiter. Rund 200 Werke von Raffaele Calace sind erhalten, alle originalen Stücke für Mandoline und Gitarre sind jetzt eingespielt: diverse Tänze vom Bolero bis zur Polonese und Charakterstücke. Wer den dominanten, metallischen Klang der Mandoline mag: Voilà! Und wer nach Napoli will, höre die Tarantella op. 18 (Take 5).